ÖFFNUNGSZEITEN
DES ZENTRUMS
Montag, Dienstag, Donnerstag
7:30 bis 12:00 • 16:00 bis 18:00
Mittwoch 7:30 bis 12:00
Freitag 7:30 bis 13:00

Spätsprechstunden
Montag bis 19:30
Thomas Kaufmann
Donnerstag bis 19:30
Dr. Harloff und Kollegen

Zu diesen Zeiten ist das
Ärztezentrum geöffnet und Sie
können in dringenden Fällen
Rat und ärztliche Hilfe erhalten.
Telefon 320 81 89-0

NOTDIENST
Bei Lebensgefahr: Telefon 112
ln dringenden Fällen außerhalb der Öffnungszeiten:
Ärztlicher Notdienst 22 8O 22
Apothekennotdienst

Die hier aufgeführten Leistungen werden bei vorliegender medizinischer
Indikation von den gesetzlichen Krankenkassen und den Privaten Krankenkassen
in vollem Umfang übernommen.

  • Ärztliche Gespräche/HausärztlicheVersorgung
  • Belastungs-EKG/Ergometrie
  • Betreuung und Versorgung chronisch kranker Patienten
  • Darmspiegelung (Koloskopie)
  • DMP (Managementprogramme bei Diabetes mellitus und KHK)
  • Durchführung der Notfalldienste der Kassenärztlichen Vereinigung Harnburg
  • Enddarmspiegelung/Hämorrhoidenbehandlung
  • Gefäßdiagnostik-Gefäß-Sonografie/Duplexsonografie
  • Gesundheitsuntersuchungen/Check-Up (ab dem 35. Lebensjahr alle 2 Jahre)
  • Hausbesuche bei medizinischer Notwendigkeit
  • Hautkrebs-Screening/-vorsorge
  • Jugendschutzuntersuchungen vor Antritt einer Berufsausbildung
  • Körperliche Untersuchungen
  • Kommunikation zwischen Hausärzten, Spezialisten und Krankenhäusern
  • Krebsvorsorge
  • Labordiagnostische Untersuchungen
  • Langzeit-Blutdruck-Messung
  • Langzeit-EKG
  • Lungenfunktionsprüfung (Lufu)
  • Magenspiegelung (Ösophago-Gastro-Duodenoskopie)
  • Psychosomatische Grundversorgung
  • Ruhe-EKG (zur Messung der Herzströme)
  • Schutzimpfungen (Tetanus, Gelbsucht, Grippe, Lungenentzündung etc. )
  • Ultraschalluntersuchung
    -> der Bauchorgane und Schilddrüse
    -> der Nierenarterien und der periphären Gefäße
    -> des Herzens (Echokardiografie)
  • Vorsorge-Darmspiegelung zur Krebsfrüherkennung (ab dem 55. Lebensjahr)
  • Wundversorgung/Kleine Chirurgie